Schlagwort-Archive: kooperationen

3FREUNDE macht Korrekte Klamotten

Die Welt zu verändern ist eine Aufgabe die einige Zeit dauern kann. Vor allem geht das aber nicht alleine. Deshalb haben wir uns entschlossen dem Label- und Händlernetzwerk Korrekte Klamotten beizutreten.

Wir glauben, dass die öko-faire Modeszene genau dann eine Zukunft hat, wenn es nicht in erster Linie um Siegelkriterien und Kleintümmelei am Rande des Greenwashing geht, sondern wenn das Wesen des Handels und des Handelns verändert wird. Grüne Mode ist für uns eine Einstellung, ein ganzheitlicher Ansatz und eine moralische Verpflichtung. Dazu gehört ein ehrlicher und aufrechter Umgang mit Mensch, Tier und Natur. Um darauf auch außerhalb unseres eigenen Wirkungskreises hinzuarbeiten und hinzuwirken wollen wir mit den anderen Mitgliedern bei Korrekte Klamotten zeigen, dass dies auch anders geht.

Hier unser Profil bei Korrekte Klamotten: 3FREUNDE

Wir freuen uns auf schöne Begegnungen und Erfahrungen.

Ein eigener Shop bei 3FREUNDE

Ihr könnt bei uns nicht nur eigene Designs für euch drucken lassen, sondern auch einen so genannten Partnershop anlegen, in dem ihr eigene Designs unabhängig von unseren zu euren Preisen anbietet.

Das kann sinnvoll sein, wenn ihr mit eigenen T-Shirt-Designs Geld verdienen möchtet, oder für eine bestimmte Organisation oder Veranstaltung den Mitgliedern und Teilnehmern T-Shirts bedarfsgerecht anbieten wollt. Zum Beispiel könnte als Standard ein Logo platziert sein und zusätzlich werden nach Wunsch individuelle Schriftzüge platziert.

Wie man so einen Partnershop anlegt und einrichtet, zeigen wir euch in diesem Video:

Design-Wettbewerb „FAIR COTTON NOW!“ mit Fairtrade Deutschland und Max Havelaar Schweiz

Zusammen mit Fairtrade Deutschland und Max Havelaar Schweiz veranstalten wir den ganzen März lang einen T-Shirt-Design-Wettbewerb zum Thema „FAIR COTTON NOW!“.

Um mitzumachen, ladet ihr euer Design zum Thema „FAIR COTTON NOW!“ in unseren Shirtdesigner, passt es evtl. noch etwas an und schickt es per Mail an website@transfair.org (genaue Schritte im Video zu sehen). Alle Einsendungen werden auf der Facebookseite von Transfair Deutschland und der Facebookseite von Max Havelaar Schweiz in ein Album gestellt und dort zur Abstimmung freigegeben. Die drei Designs mit den meisten Stimmen gewinnen und werden bei uns dauerhaft im Onlineshop angeboten. Die Gewinner bekommen ihr T-Shirt kostenlos nach Hause.